Moritz Reinäcker, M. Sc.

Forschungsschwerpunkt: Bautechnikgeschichtliche Entwicklung des Eisenbahnbrückenbaus seit dem 19. Jh.


Berufserfahrung

  • seit 2019: wiss. Mitarbeiter Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
  • 2014-2021: wiss. Mitarbeiter im Institut für Baugeschichte, TU-Braunschweig
  • 2012-2014: Masterstudium Denkmalpflege an der TU-Berlin
  • 2012: freie Mitarbeit im Ingenieurbüro
  • 2008-2012: Studium des Bauingenieurwesens in Magdeburg

Aufsätze, Beiträge, Veröffentlichungen

  • Thorsten Henke, Moritz Reinäcker: Die Dachkonstruktion des Torhauses im Schloss zu Gifhorn, in: Gifhorner Kreiskalender 2020, S. 9 – 14.
  • Reinäcker, M.: Römischer Brückenbau – Konstruktion und Tragstrukturen. In: Alltag und Veränderung, Praktiken des Bauens und Konstruierens, Tagungsband der zweiten Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, Dresden 2017, S. 289 – 291
  • Krziwon, A.; Mäder, K., Reinäcker, M.: Kurzfassung der Ergebnisse: Berlin-Friedrichshagen, Bölschestraße 136 Bauforschung I – Befunde. in: Sack, Dorothée (Hg.): Masterstudium Denkmalpflege Jahrbuch 2012-14, Berlin 2014, S.76.
  • Reinäcker, M.; Sehic, S.: Verzeichnis der Abschlussarbeiten des MSD, Jahrgang 2012-14. Hansestadt Werben (Elbe). Romanisches Haus, sog. Lambertikapelle. Baudokumentation, Bauforschung und Maßnahmenkonzept. in: Sack, Dorothée (Hg.): Masterstudium Denkmalpflege Jahrbuch 2012-14, Berlin 2014, S.111.
  • Reinäcker, M.: Eine Schenkung Albrechts an den Johanniter Orden. In: Altmärkischer Heimatbund e.V. (Hg.): Markgraf Albrecht der Bär – Ein Herrschaftsbild im Wandel der Zeit. Protokollband der Wissenschaftlichen Tagung in Zusammenarbeit mit dem Landesheimatbund Sachsen- Anhalt e.V., Osterburg 2014, S.59 – 62.

Weitere Informationen

  • Mitglied in der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte
  • Mitglied in der Koldewey Gesellschaft, Gesellschaft für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung;
  • Mitglied in der Ernst Kirsten Gesellschaft, Internationale Gesellschaft für historische Geographie der alten Welt
  • 2017: Reisestipendium der Ernst Kirsten Gesellschaft.

Kontaktdaten

Moritz Reinäcker

Web: www.denkmalpflege.niedersachsen.de
Email: Moritz.Reinaecker@nld.niedersachsen.de
Tel.: 0511 925 5358

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover

Weitere Mitwirkende